AOMEI – Wichtiger Hinweis!

Da AOMEI bei der Partition-Version alle Daten speichert, auch das Betriebssystem inklusive der Einstellungen, also die ganzen Sachen, die auf der Partition gespeichert sind, ist es ratsam, vor einer Zurücksetzung des PCs alle Daten, die noch erhalten bleiben sollen und müssen, vorher separat auf einer anderen Partition zu sichern.

Nicht auf C:\

Den beim Zurücksetzen seines Systems werden alle Daten auf C:\ unwiderruflich gelöscht!

Nachdem zurücksetzen, kann man dann alles was separat gesichert wurde wieder in die dazu vorgegeben Ordnern zurückkopiert werden.

Also daran denken, dass alle Daten nachher nicht mehr da sind und der Verlust fatal sein kann, wenn wichtige Daten auf einmal nicht mehr greifbar sind.
Hier empfehle ich ein NOT – Button auf dem Desktop, der ein vorbereitetes Skript von
Robocopy startet und die Sicherung in einem Rutsch für dich vornimmt.

Was wäre wichtig?

Alle Korrespondenz, Thunderbird, Firefox, und eben was einem sonst noch Wichtig ist. Fotos, MP3 u.s.w.

Das ist für WIN 7 Standard gemäß, auf Laufwerk C:\ Nur wenn ihr etwas geändert habt an den Speicherpositionen auf C:\ müsst ihr das auch so übernehmen. Andere Partitionen, wie D, E; u.s.w. sind hier nicht von betroffen und bleiben unberührt. Hier geht es reinweg nur um Laufwerk C:\

Wo find ich was?

Korrespondenz/Briefe, findet man bei WIN 7 im Ordner EIGENE DATEIEN.
Firefox / Thunderbird, liegt in der Regel im Ordner Program Files auf Laufwerk

Die WICHTIGSTEN Daten für Firefox und Thunderbird, die auf alle Fälle mit gesichert werden müssen, sind: Mozilla und Thunderbird! Um an diese Daten ran zukommen, müsst ihr vorher einmal die versteckten Dateien anzeigen lassen. Dann kommt ihr über

User\dein-Name\AppData\Roaming\

Seid ihr allein Benutzer und ohne Benutzerkonto, dann so.

User\Admin\AppData\Roaming\

an die Dateien ran.

Diese Dateien sind so Wichtig, da sie deine Einstellungen für Firefox, z.B. deine Lesezeichen beinhalten. Bei Thunderbird deine Mailkonten und Einstellung, die darin empfangenen und gesendeten E-Mail.

Sind die nicht gesichert, werden zwischenzeitlich empfangene E-Mails unwiderruflich
Verloren gehen.

Dieses Freigeben von versteckten Dateien, könnt ihr euch mit Robocopy immer sparen denn Robocopy ist ein Teil von Windows.

Dieser Beitrag wurde unter Tipps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar