Auf die Frage ….

haben Schnaken einen Sinn?

ich frage mich schon lange was Schnaken für einen nutzen haben… Bienen oder so haben ja wenigstenstenen wert aber Schnaken kp.. wäre sehr hilfreich

Darauf antwortete ich:

Ich denke, Gott gab uns Menschen und Tieren ein Leben. Darum sollte nicht die Frage sein ob Schnacken einen Nutzen haben, sondern ob es auf der Welt zu sein, einen Sinn macht?

Dann kam die Antwort:

ich glaub nich an gott… ich glaube nur, was ich sehe!

Dazu meinte ich noch am Schluss: Ich glaube an etwas, ob es an Gott ist, das kann ich nicht einmal sagen. Aber ich lasse und überlasse allen Menschen an das zu glauben, was sie wollen.

Ergänzende dazu hätte ich noch schreiben können.

Das in allen etwas steckt, was uns groß werden und wachsen lässt und dann auch sterben. Aber ob Gott die Finger im Spiel hat, das soll jeder für sich in seinen Gedanken ausmalen. Gott hat viele Gesichter, welches deines oder meines in deinen Gedanken ist, kann erhebliche Unterschiede haben.

Darum verteufle nicht sofort alles, was deinen Horizont überschreitet.

Darum stelle stattdessen Fragen, die auch einen Sinn machen. Oder lese ein gutes Buch!

Wie weit lag ich dabei von der Wahrheit fern?

Dieser Beitrag wurde unter Aus dem Leben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar