Den Stress der Arbeitswoche ablegen

Kennt Ihr das auch? Ihr kommt platt und genervt von der Arbeit und zuhause wartet schon jemand, der Dich an der Haustüre abfängt, Dich zu textet und kein Gefühl dafür hat, daß Du erstmal Pipi machen gehen möchtest, Hunger hast und Deine Schuhe ausziehen möchtest.

Da heißt es dann tief durch atmen und versuchen freundlich zu bleiben, denn der der zuhause gewartet hat freut sich ja, daß Du endlich heim kommst und kann nichts dafür, daß Du Stress hattest.

Außerdem wäre es auch traurig in eine dunkle, kalte Wohnung zu kommen, wo man zwar seine Ruhe hätte, aber auch niemand da wäre, der sich auf Dich freut.

Denkt mal daran, wenn Ihr das nächste mal genervt von der Arbeit kommt und schon an der Haustüre überfallen werdet.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar