Archiv der Kategorie: Selbstgespräche

Auf die Frage ….

haben Schnaken einen Sinn? ich frage mich schon lange was Schnaken für einen nutzen haben… Bienen oder so haben ja wenigstenstenen wert aber Schnaken kp.. wäre sehr hilfreich Darauf antwortete ich: Ich denke, Gott gab uns Menschen und Tieren ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Bin ich etwa … ? – Teil 1 – Ein Kind!

Eigentlich bin ich nicht anders als ihr. Ich bin wie ihr auf die Welt gekommen. Ich musste schnell lernen selbst Luft zu holen. Ohne zu atmen wäre das Blut ohne Sauerstoff. Es hätte meinen kindlichen Körper blau anlaufen lassen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Brief an einen Freund!

Scheiße, finde ich, ist es, wenn ein Freund behauptet er hat es gelesen und verstanden, was ich ihm damit sagen will.  In Wirklichkeit keinen blauen Dunst davon und nichts begriffen hat, worum es wirklich geht.  Er es aber so sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Tuschkasten

Es gibt eben Themen, die mich hinreißen aus dem Tuschkasten zu plaudern um andere zu Zeigen, dass es nicht alles gut aber auch nicht schlecht gehen muss. Oft arbeite ich mit Beispielen aus meinen Leben und Erfahrungen und setze diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Feststellungen

Ich habe festgestellt, wenn ich ein ganz lieber Mensch bin und versuche alle Fragen die Gestellt werden brav und in einem gewissen sanften Klang, den man von mir selten gewohnt ist, beantworte, da sammle ich sogar Lob und mal keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Selbstgespräch II – Eine Nachricht an einen …

Erinnerst du dich, als ich dir mal geschrieben habe: „Zahle 1000.000,00 dafür, wer mir den Schlüssel für das Ende meines Lebens mir bringt.“ oder „Ich hab ja nicht einmal Freunde…“ Was ich damit sagen will ist, ich habe niemanden mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aus dem Leben | Hinterlasse einen Kommentar

Geschützt: Die Geschichte Uwe B.

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Persönliches | Kommentare deaktiviert für Geschützt: Die Geschichte Uwe B.

Das bin ich

Mein Name ist Dietmar Galinsky, ist 1958 in Lünen geboren. Habe viel im Leben gesehen und erlebt. Bin kein Mensch, der ständig jemanden um sich haben kann! Brauche meine Bewegungsfreiheit und Ruhe immer dann, wenn ich gerade an etwas arbeite. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Kommentare deaktiviert für Das bin ich

I am a music machine

Musik ist eine feine Sache und sammeln sollte eine mäßige und geregelte Leidenschaft sein und bleiben. Darum möchte ich gern mein Wissen erweitern und gern mit Menschen über Musik reden und fachsimpeln. Darum am Anfang mal meine Geschichte wie ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches | Hinterlasse einen Kommentar

Ich, …

Ich bin, wie ich bin, dafür kann ich aber nichts! Und um ehrlich zu sein, möchte ich so sein, wie ich bin. Harte Schale weicher Kern. Aber Mensch und Natürlich. D.G. 25.04.2019    

Veröffentlicht unter Persönliches | 1 Kommentar