Was aus einem hässlichen Kätzchen

für eine Prinzessin werden kann.

Wir beurteilen leider immer alles zuerst nach dem Aussehen und vergessen dabei viel zu oft, was die Ursache für das Aussehen eines armen Wesens sein könnte. Das ist bei Menschen so und auch bei Tieren und keiner von den Wesen kann etwas dafür oder hat es sich so gewünscht.

Entweder beachten wir sie nicht und geben ihnen keine Chance.

Wir gehen vorbei oder lassen es liegen.

Dabei sind in diesen Wesen auch Herzen, die schlagen und Seelen, die Liebe und Geborgenheit brauchen. Warum geben wir es ihnen nicht?

Diese Wesen sind genauso liebens- und beachtenswert, wie alle anderen auch.

Nur die meisten sind geschminkt.

Diese Tiere, die für ihr Aussehen nichts können, weil Menschen die Schuld an der Misere tragen, die sollten mehr Beachtung bekommen.

Würdest du so eine Katze zu dir holen?

Minka – 19.02.2018

Es deine Nähe, deine Wärme, deine Geborgenheit und Liebe geben? Alles dafür tun, das es ihr gut geht und sie nicht leiden muss?

Dann sehe hin, sehe es und nehme es zu dir.

Es dankt es dir jeden Tag und das ist aufrichtig und ehrlich.

Klicke auf Bild.

Dieser Beitrag wurde unter Tierisches Allerlei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Was aus einem hässlichen Kätzchen

  1. Conny V sagt:

    Dieses nach dem Aussehen beurteilen stammt noch aus Urzeiten (habe ich zumindest mal gelesen.)
    Damals, in grauer Vorzeit war es zum Teil überlebenswichtig immerhalb von Sekunden zu entscheiden ob Freund oder Feind vor einem stand.
    Auch heute noch ist es so, daß der Mensch innerhalb der ersten 5 Sekunden entscheidet ob das Gegenüber ihm symphatisch ist oder nicht.
    Das mal so als kleine Vorabentschuldiung dafür, daß wir Menschen so oberflächlich sind.

    Aber ist es nicht jedem von uns schon passiert, daß man einem sehr attraktiven Menschen gegenüber steht, von dem aber nur dummes Zeug kommt, und man ihn plötzlich gar nicht mehr schön findet?
    Die äußere, schöne Hülle ist eben kein Verdienst, sondern ein Geschenk der Natur.
    Sicher man kann durch Sport, Kosmetik usw. Einfluß auf sein Äußeres nehmen. Aber die Grundvoraussetzungen gibt einem die Natur.

    Im umgekehrten Fall ist es mir auch schon oft passiert, daß ich Menschen getroffen habe, die von ihrem Erscheinugsbild nun so gar nicht meinen Idealvorstellungen entsprachen.
    Diese Menschen stellten sich aber als so herzlich, treu und ehrlich heraus, daß ich sie im Laufe der Zeit trotzdem als schön empfand. Sie strahlen innere Schönheit aus. Und auch äußerlich findet man doch an jedem auch irgendwas, was schön ist.

    Das Ganze lässt sich natürlich auch auf Tiere übertragen.
    Man sollte also immer auch hinter die Fassade blicken und denen, die sich aufgrund ihres Aussehens oder ihrer Schüchternheit nicht so gut verkaufen können, eine Chance geben.
    Probiert es mal ganz bewußt aus. Es lohnt sich!

Schreibe einen Kommentar